Boardregeln

Bekanntgabe wichtiger Änderungen und Neuigkeiten

Moderator: Jackie

Antworten
Benutzeravatar
Beezy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 19.09.2002, 18:14
Kontaktdaten:

Boardregeln

Beitrag von Beezy » 21.12.2003, 16:29

Präambel:

Die folgenden Boardregeln sollen uns allen, Euch Board-Mitgliedern, unseren Gästen und uns Administratoren und Mitarbeitern das friedliche Zusammenleben hier am Board erleichtern. Daher haben wir hier zusammengetragen, was sich an gutem Stil im Umgang miteinander bewährt oder für die Lesbarkeit und Übersicht am Board als nützlich erwiesen hat. Vervollständigt wird diese Sammlung von wichtigen rechtlichen Regeln (wie schon in den Registrierbedingungen (board.tribe-world.de/ucp.php?mode=terms) und den Datenschutzhinweisen (board.tribe-world.de/ucp.php?mode=privacy) festgehalten), die hier am Board und im Internet genauso selbstverständlich sein sollten wie im sonstigen Leben.

Diese Regeln hier gelten für alle von uns gleichermaßen und verbindlich, egal ob registrierter Nutzer, Gast oder Teammitglied. Sie verstehen sich als Ergänzung und Erinnerung an die Registrierbedingungen und nicht als Ersatz.


Teil A: Rechtlicher Rahmen

A.1. Jeder User ist verpflichtet, sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln zu informieren. Dies beinhaltet diese Boardregeln, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzhinweise.

A.2. Jeder Benutzer hat eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, um über wichtige Ankündigungen bzw. Neuigkeiten informiert zu werden.

A.3. Beleidigungen bzw. Beschimpfungen in Postings und privaten Nachrichten werden nicht geduldet. Alle User werden gebeten, entsprechende Threads oder Mitteilungen einem Moderator bzw. Administrator zu melden.

A.4. Es dürfen keine obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbare Inhalte veröffentlicht werden.

A.5. Es ist verboten, urheberrechtlich geschütztes Material anderer (z.B. Filme, Musikstücke, Texte oder anderes) anzubieten, nachzufragen oder in Beiträgen oder Signaturen zu verwenden, es sei denn die Verwendung entspricht den gesetzlichen Ausnahmen (z.B Zitat) oder das Material ist frei verwendbar.

A.6. Es ist verboten fremde Marken oder anderweitig geschützte Begriffe, oder Begriffe die obszönen oder vulgären Charakters sind oder deren Verwendung aus anderen Gründen strafbar ist oder gegen die guten Sitten verstößt, als Namen, Titel, Interessen o.ä. zu verwenden.

A.7. Diese Regeln (Teil A wie der folgende Teil B sowie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzhinweise) können jederzeit geändert und ergänzt werden. Jeder Nutzer ist verpflichtet, sich regelmäßig über die aktuellen Boardregeln (veröffentlicht im "Ankündigungen & News" Forum bzw. über Links im Anmeldeformular) zu informieren.


Teil B: Boardleben

B.1. Private Angelegenheiten dürfen nicht im öffentlichen Bereich ausgetragen werden, dafür stehen die privaten Mitteilungen zur Verfügung.

B.2. Beiträge an eine bestimmte Person oder einen Personenkreis gehören ausschließlich in den Bereich "@-Beiträge".

B.3. Doppelpostings sollten vermieden werden. Dafür gibt es die Editfunktion!

B.4. Jeder User darf nur EINEN Account besitzen. Eine Namensänderung kann im Profil durchgeführt werden. Eine Neuanmeldung ist nicht notwendig.

B.5. Bei Änderung des Usernamens muss mindestens zwei Wochen lang der alte Benutzername als "Benutzertitel" eingegeben werden. Ansonsten kann unter Umständen nicht festgestellt werden, um welche Person es sich handelt. Bei Nichtbeachtung kann ein Administrator den Benutzertitel zwangsweise ändern.

B.6. Lange Signaturen (gemeint sind solche, die wesentlich länger sind als der (normaler Weise links vom Posting angezeigte) Infoblock mit Autorenname und Avatar) sind unerwünscht. Grundsätzlich hat jeder User darauf zu achten, dass Bilder in Signaturen die Größe der Avatare nicht überschreiten! Gegebenenfalls werden riesige Signaturen von einem Administrator gelöscht.

B.7. Links zu anderen Internetseiten dürfen einmalig und nur in der Werbe-Box gepostet werden.

B.8. Abweichend oder Ergänzend zu diesen allgemeinen Regeln können für einzelne Foren oder Bereiche des Boards Sonderregeln aufgestellt werden. Solche Sonderregeln werden zusätzlich zur Veröffentlichung im "Ankündigungen" Forum auch im betreffenden Forum oder Boardbereich vermerkt.

B.9. Bei Nichteinhaltung der Regeln (Teil A, Teil B, Nutzungsbedingungen und Sonderregeln) werden betroffene Threads bzw. Beiträge gelöscht. Der User wird durch einen Moderator hierauf hingewiesen. Sollte ein Benutzer mehrmals gegen diese Boardregeln verstoßen, behalten sich die Administratoren eine Sperrung bzw. Löschung des Accounts vor. Bei extremen Fällen werden evtl. rechtliche Schritte eingeleitet.

Antworten